THÜSAC <br><small>Personennahverkehrsgesellschaft mbH</small>

Aktuelles

24.11.2021

Einführung 3G Regel im ÖPNV

Mit der Änderung des Infektionsschutzgesetzes (IfSG), tritt ab dem 24.11.2021 die 3G-Regel im ÖPNV in Kraft. Der Zutritt zum Bus, Zug, S-Bahn und Tram ist nur noch mit einem Test-,
Impf- oder Genesenennachweis gestattet. Von dieser Regelung sind Kinder und Jugendliche ausgenommen. Zusätzlich gelten weiterhin die Bestimmungen zum Tragen einer qualifizierten Gesichtsmaske.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

19.11.2021

Baumpflanzaktion - 20 Jahre MDV

Anlässlich des 20-jährigen Jubiläums des Mitteldeutschen Verkehrsverbundes (MDV) wurde am THÜSAC Standort in Windischleuba am 15.11.21 einer von 20 Bäumen für das Verbundgebiet gepflanzt. Die frisch gepflanzte Sommerlinde setzt ein symbolisches Zeichen für Umwelt- und Klimaschutz und die damit verbundene nachhaltige Mobilität.

Zum Thema  „Öffentlicher Personennahverkehr und die Mobilität der Zukunft“ wurde durch den MDV ein Wettbewerb für Kitagruppen und Grundschulklassen ausgerufen. Diesen konnten die Schülerinnen und Schüler der 1. Klasse der Grundschule Nobitz mit ihren großartigen Plakatgestaltungen für sich entscheiden. Die gebastelten Werke wurden durch einen Pokal, sowie Geschenke für die Gewinnerklasse gewürdigt.

Ines Lüpfert, 2. Beigeordnete im Landkreis Leipzig, Carsten Helbig, ehrenamtlicher Beigeordneter beim Landkreis Altenburger Land, Hendrik Läbe, Bürgermeister der Gemeinde Nobitz, MDV-Pressesprecherin Juliane Vettermann und THÜSAC-Geschäftsführerin Tatjana Bonert gossen gemeinsam mit der 1. Klasse der Grundschule Nobitz das Bäumchen an. Die Schulkinder erhielten beim Angießen tatkräftige Unterstützung durch die Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Windischleuba.

Im Anschluss der Veranstaltung führte der MDV gemeinsam mit den Erstklässlern eine Busschule durch. Zum Abschluss erhielten die Kinder noch einen seltenen Einblick hinter die Kulissen der THÜSAC.

Wir bedanken uns bei allen Unterstützern!

24.10.2021

Der BADEBUS

Die erfolgreiche BADEBUS Saison wird mit sonnigem Herbstwetter vollendet. Genießt noch bis zum 31.10. unsere täglichen Fahrten mit Linie 250 zum Erholungspark Pahna.

Danke an Steve Wunderlich für das tolle Foto.

15.10.2021

Unterwegs mit der Busschule

Unter dem Motto „Mit dem Bus zur Schule!“ führte kürzlich der MDV gemeinsam mit der THÜSAC eine Busschule auf dem Altenburger Festplatz durch. Mit dem Ziel, Kindern das richtige Verhalten an Haltestellen und im Bus zu vermitteln, wurden theoretische und praktische Aufgaben gemeistert. Die Kinder der Kita Spatzennest lauschten gespannt den Erklärungen von Manu (rechts) und Laura (Mitte). Darüber hinaus durften die Bus-Neulinge den Arbeitsplatz von Busfahrer Ronny (links) kennen lernen und die Fahrzeugumgebung aus seiner Sicht erkunden. Zum Abschied wurde jedem aufmerksamen Busschüler eine Urkunde übergeben.

22.09.2021

3 Monate fahren und nur 2 zahlen

Bei Abo-Neuabschluss winken ein Gratismonat und eine verkürzte Vertragslaufzeit

Ab sofort bieten die 18 Nahverkehrsunternehmen im Mitteldeutschen Verkehrsverbund (MDV) eine besondere Aktion für Abo-Einsteiger an:

Beim Abschluss eines Abos mit Beginn zum Oktober, November oder Dezember bekommen Fahrgäste den ersten Monat geschenkt. Zudem kann das Abo bereits nach 3 Monaten wieder beendet werden. Regulär enden Abos frühestens nach 12 Monaten. Die 3 für 2-Aktion gilt für folgende Abos im gesamten MDV-Gebiet, egal bei welchem der 18 Nahverkehrsunternehmen das Abo neu abgeschlossen wird:

• ABO Light
• ABO Light 9 Uhr für Halle sowie ABO Light 10 Uhr für Leipzig
• ABO Basis
• ABO Basis 9 Uhr für Halle sowie ABO Basis 10 Uhr für Leipzig
• ABO Premium
• ABO Leipzig-Pass-Mobilcard (nur in Leipzig)
• ABO Azubi und ABO Azubi Plus
• ABO Senior & ABO Senior Partner
• ABO Aktiv für Bad Lausick, Brandis, Colditz und Grimma (Landkreis Leipzig).

Alle Informationen zur Aktion finden Sie unter: www.1ticket.de

09.09.2021

Ausbildungsstart 2021

Am Mittwoch, den 01.09.2021 wurden unsere neuen Auszubildenden durch die Geschäftsleitung, die Bereichsleiter, Werkstattmeister und den Betriebsratsvorsitzenden der THÜSAC herzlich empfangen.

Nick Vogel startete die Ausbildung zur „Fachkraft im Fahrbetrieb“, Jona Steglich begann seine Ausbildung zum „Berufskraftfahrer“. Beide Ausbildungsberufe wurden in diesem Jahr erstmals angeboten. In Kooperation mit der Aus- und Weiterbildungsgesellschaft THÜSAC mbH wurde die Vielfalt der Ausbildungsangebote am Standort in Windischleuba somit erhöht.

Emma Raschke und Ranim Manaa absolvieren Ihre Ausbildung als „Kauffrau für Büromanagement“. Die Ausbildung zum „Kraftfahrzeugmechatroniker“ haben sich Marvin Kasper und Max Wolff gesichert.

Wir heißen alle Auszubildenden ganz herzlich willkommen im Team der THÜSAC Personennahverkehrsgesellschaft mbH und wünschen alles Gute!

03.09.2021

Wichtige Info für alle Neueinsteiger

So kommst Du schneller ans Ziel:

1. UmweltCard und Berechtigungsnachweis bereithalten

2. Karte am Kassensystem im Bus auflegen

3. nach erfolgreicher Kartenprüfung durchtreten und Fahrt genießen

25.08.2021

Umbenennung Haltestellen

· NEU - Kesselshain, Wasserwerk/ ehem. Kesselshain, B 95

· NEU - Kleinhermsdorf/ ehem. Nehmitz, Dorfplatz

· NEU - Nehmitz/ ehem. Nehmitz, An der Waage

· NEU - Breitenhain, Brücke/ ehem. Breitenhain

13.08.2021

Der THÜSAC Reifenservice im Außeneinsatz

Als starker Partner im Flottenmanagement sind wir für unsere Kunden auch im Pannenfall schnell vor Ort. Die sofortige Verfügbarkeit einer großen Auswahl von Reifen und Zubehör sorgt für kurze Ausfallzeiten. Der THÜSAC Reifenservice bietet das gesamte Know-how für Bus, LKW und sämtliche Spezialfahrzeuge aus Industrie, Landwirtschaft und Erdbewegung an.

10.08.2021

Neue Haltestellen ab 06.09.2021

· Ziegelheim, Wieratalhalle

· Kahnsdorf, Kreudnitzer Allee

12.07.2021

Eine Ära geht zu Ende - Die letzte Fahrt mit dem MAN A01

Über zwei Jahrzehnte haben die Busse der Baureihe MAN A01 im Fuhrpark der THÜSAC zuverlässige Dienste geleistet. Nun wurde das letzte Exemplar in den verdienten Ruhestand verabschiedet. Ersetzt wurden die Fahrzeuge sukzessive durch Busse mit Niederflurtechnik.

23.06.2021

So kommst Du schneller ans Ziel

1. UmweltCard und Identitätsnachweis bereithalten
2. Karte am Kassensystem im Bus auflegen
3. nach erfolgreicher Kartenprüfung durchtreten und Fahrt genießen

18.06.2021

Traditionsbus IFA H6B

Du suchst nach einem besonderen Highlight für Deine Familienfeier, Firmenevent oder Vereinsausflug? Wie wäre es mit einer Fahrt im Oldtimerbus der THÜSAC?

Alle Informationen zu unserem Traditionsfahrzeug erhältst Du unter:
https://www.thuesac.de/fahrzeugvermietung/traditionsbus

28.05.2021

Mit uns auf die Pole Position

Sichere Dir jetzt Deine Ausbildung zum Berufskraftfahrer im Personenverkehr (m/w/d).

Alle Infos zu unseren Ausbildungsberufen erhältst Du unter:

https://www.thuesac.de/unternehmen/ausbildungsangebote

26.05.2021

Änderung der Maskenpflicht

Auf Grund sinkender Infektionszahlen in den Landkreisen, tritt die „Bundesnotbremse“ außer Kraft. Ab einer Inzidenz unter 100 an fünf aufeinander folgenden Werktagen,  gelten die Regeln der jeweiligen Länder.

Ab 27.05.21 ist die Verwendung von OP-Masken/ medizinischen Masken im ÖPNV somit wieder zulässig. Grundlage sind die geltenden Verordnungen (SächsCoronaSchVO) des Freistaates Sachsen und (ThürSARS-CoV-2-IfS-MaßnVO) des Freistaates Thüringen.

Stand 26.05.21 · Diese Information gilt für das Bediengebiet der THÜSAC PNVG mbH

21.05.2021

Fahrschüler ausgebildet

Die Aus- und Weiterbildungsgesellschaft THÜSAC mbH (AWT) hat ihren ersten Fahrschüler erfolgreich ausgebildet!  Wir gratulieren Ozan Birol (li.) ganz herzlich zur bestandenen Prüfung!

AWT Geschäftsführer Thomas Wießner (re.) übergab gestern seinen routinierten Schützling an die THÜSAC Personennahverkehrsgesellschaft mbH. Ozan Birol ist ab sofort auf den Buslinien der THÜSAC für Euch unterwegs.

07.05.2021

THÜSAC Technik Check

Heute gibt es eine ungewöhnliche Perspektive aus unserer Betriebswerkstatt. Nachdem der Motor ausgebaut wurde, kann der Injektorenaustausch bei Kilometerstand 513.799 durchgeführt werden. Denn nur tadellos funktionierende Injektoren sorgen für eine optimale Verbrennung im Motorraum und somit für eine Reduzierung von Schadstoffemission sowie Kraftstoffverbrauch.

30.04.2021

Neue Haltestellenanlage - Borna, Am ALDI

Im Zuge des Supermarkt- und Drogerie-Neubaus in der Leipziger Straße in Borna wurde durch den Eigentümer und die Stadt Borna das angrenzende Haltestellen-Areal nach modernen Standards aufgewertet.

23.04.2021

Inbetriebnahme der Vernüpfungsstelle Prießnitz, Dreieck

Am Montag, den 26.04.21 erfolgt die Inbetriebnahme der neu gestalteten Verknüpfungsstelle „Prießnitz, Dreieck“.

Die Umsetzung dieses Projektes wurde durch die Stadt Frohburg, den Landkreis Leipzig sowie den Zweckverband für den Nahverkehrsraum Leipzig (ZVNL) realisiert. Das Areal, bestehend unter anderem aus vier Haltestellen mit digitalen Fahrgastinformationssystemen, einem Buswartehäuschen und einem taktilen Bodenleitsystem, wurde fahrgastfreundlich ausgestaltet.

Durch die Baumaßnahme konnten Sicherheit und Komfort für unsere Fahrgäste nochmals erhöht werden. Der Knotenpunkt „Prießnitz, Dreieck“ verknüpft die Linien 278 Geithain - Bad Lausick, 279 Frohburg - Borna und 293 Geithain - Prießnitz - Geithain.

14.04.2021

Vorstellung AWT Fuhrpark

Pünktlich zum praktischen Ausbildungsbeginn unseres zukünftigen Fahrpersonals startet unsere Aus- und Weiterbildungsgesellschaft THÜSAC mbH (AWT) mit ihrem Fuhrpark bestehend aus VW T-Roc und MAN Lion´s Coach R07.

19.03.2021

Haltestellenausbau - Windischleuba, Gewerbegebiet

Auf Grund der guten Nutzungsfrequenz durch unsere Fahrgäste, erfolgte nun der Ausbau der Haltestelle „Windischleuba, Gewerbegebiet“ zu einer modernen Haltestellenanlage. Dieses Projekt wurde durch den Grundstückseigentümer, Landkreisverwaltung sowie die Gemeinde Windischleuba realisiert. Die neue Haltestelle wurde nach den neusten technischen Standards errichtet. Sie besteht unter anderem aus einem taktilen Bodenleitsystem und einem Bus-Cap für Niederflurbusse, welches das Einsteigen in den Bus deutlich erleichtert. Darüber hinaus wurde ein verglastes Buswartehäuschen mit einer Sitzgelegenheit und einem Abfallbehälter installiert.

05.03.2021

Frisch eingetroffen:

Unsere neuen Niederflurbusse MAN A20 Lion´s City. Ein markantes Merkmal der 2021er Modellreihe ist die optische Neugestaltung der Sitzpolster im Fahrgastinnenraum. Erlebe unsere „NEUEN“ ab sofort auf unseren Straßen

18.12.2020

THÜSAC bleibt Partner im Altenburger Land

Der Kreistag des Landkreises Altenburger Land sprach in seiner letzten Sitzung unserem Unternehmen sein Vertrauen aus und beschloss die Beförderungsleistung im öffentlichen Nahverkehr des Landkreises für die kommenden zehn Jahre an die THÜSAC zu vergeben.

Die feierliche Unterzeichnung des öffentlichen Dienstleistungsauftrages fand am 17.12.20 im Landschaftssaal des Landratsamtes Altenburger Land durch den Landrat Uwe Melzer und die THÜSAC-Geschäftsführerin Tatjana Bonert statt.

Im Namen der gesamten Belegschaft bedanken wir uns für das entgegen gebrachte Vertrauen und freuen uns weiterhin einen zuverlässigen Nahverkehr leisten zu dürfen.

27.11.2020

Ausgezeichneter Service aus Windischleuba

Auch dieses Jahr hat die AUTO BILD in Zusammenarbeit mit Statista - einem der führenden Statistikunternehmen, die besten Werkstätten Deutschlands gekürt. Mit dem Siegel „Beste Kfz-Werkstätten 2020/21“ gehört die THÜSAC mit Ihrem Nutzfahrzeug-Reparaturzentrum und Reifenservice zu den Preisträgern. „Wir sind stolz darauf ausgezeichnet worden zu sein, da es sich bei dem Siegel um eine Wertschätzung durch unsere Kunden und Geschäftspartner handelt. Die Auszeichnung ist ein Qualitätsmerkmal, das unseren täglichen Einsatz und unsere Standards wiederspiegeln“ berichtet Tatjana Bonert, Geschäftsführerin der THÜSAC PNVG mbH.

Die Top-Liste der 1.000 besten Werkstätten wurde dabei auf Basis der Urteile einer breiten Kundenbefragung und den Empfehlungen der Werkstätten selbst erstellt. Alle Befragten konnten zudem alle Werkstätten nennen, die sie selbst Kunden weiterempfehlen würden. Für die genannten Werkstätten wurde außerdem die Weiterempfehlungsbereitschaft abgefragt. Eine absolut unabhängige Befragung und tiefgreifende Methodik sowie die mehr als 30-jährige journalistische Erfahrung der AUTO BILD machen das Siegel „Beste KFZ-Werkstätten Deutschlands“ zu dem führenden Gütesiegel der Szene.

20.11.2020

Wartung Klima- und Belüftungsanlagen

Eine hohe Priorität genießt in der THÜSAC Betriebswerkstatt die Instandhaltung und Pflege der Fahrzeugklima- und Belüftungsanlagen.

Als MAN Servicepartner arbeiten wir mit unseren geschulten Mitarbeitern stets nach Herstellervorgaben und verwenden Original-Ersatzteile. Um eine konstant hohe Luftqualität zu erreichen, werden die Hochleistungspartikelfilter sowie Filtervliesmatten der Anlagen in einem kürzeren Zyklus ausgetauscht, als vom Hersteller vorgeschrieben.

Durch das perfekte Zusammenspiel aller technischen Komponenten wird ein hoher Frischluftanteil, ein schneller Luftwechsel sowie geringere Aerosolkonzentrationen im Innenraum der THÜSAC Busse erreicht.