THÜSAC <br><small>Personennahverkehrsgesellschaft mbH</small>

Das 9-EURO-Ticket

Die Bundesregierung hat ein Energie-Entlastungspaket verabschiedet. Ein elementarer Bestandteil dessen ist das 9-EURO-Ticket. Das stark vergünstigte Ticket ist im Zeitraum von jeweils 3 Monaten vom 01.06. bis 31.08.2022 gültig. Mit dem 9-Euro-Ticket sollen alle Menschen von den hohen Mobilitätskosten infolge der Energiepreisentwicklung entlastet werden.

Wann und wo kann ich das 9-Euro-Ticket kaufen?


Das 9-Euro-Ticket ist an folgenden Verkaufsstellen erhältlich:

· THÜSAC Standkasse Altenburg, Theaterplatz
· THÜSAC Service-Büro Altenburg, Busbahnhof
· THÜSAC Standkasse Borna, Busbahnhof
· Änderungsschneiderei Okunneck, Am Rathaus 4, 04610 Meuselwitz

Darüber hinaus können die Tickets auch in den Bussen der THÜSAC beim Fahrpersonal erworben werden. Alternativ ist das Ticket über die MOOVME App sowie einer bundesweiten App, die in den App Stores und unter ticket.besserweiter.de zur Verfügung gestellt wird, erhältlich.

Wann gilt das 9-Euro-Ticket?


Das Ticket gilt vom 01. Juni bis zum 31. August 2022. Der Kauf ist in diesem Zeitraum in den Standkassen und Bussen der THÜSAC jederzeit möglich. Der Preis von 9 Euro gilt immer für einen Kalendermonat.

Wo gilt das 9-Euro-Ticket?


Das 9-Euro-Ticket kann sowohl für die Stadtverkehre in Altenburg, Borna und Schmölln, im Regionalverkehr als auch für deutschlandweite Fahrten im öffentlichen Personennahverkehr genutzt werden. Ausgeschlossen sind die Verkehrsmittel des Fernverkehrs, wie ICE, IC und EC sowie Flixtrain oder Flixbus.

Ich bin Abokunde. Was muss ich tun um in den Genuss des 9-Euro-Tickets zu kommen?


Alle Inhaber eines gültigen Abonnements im MDV können von Juni bis August ihr Abo bundesweit im Nahverkehr nutzen und zahlen automatisch nur 9 EUR. Sie müssen dafür nichts tun. Darüber wurden alle Abo-Kundinnen und Abo-Kunden durch die THÜSAC per Brief informiert. Zudem wird die zeitliche Einschränkung des 9 bzw. 10 Uhr-Abos aufgehoben, es gilt also ganztags. Auch Studierende, Schülerinnen und Schüler sowie JobTicket-Inhaber zahlen nur 9 EUR im Aktionszeitraum.

Kann das 9-Euro-Ticket auch für Hunde oder Fahrrad gekauft/genutzt werden?


Nein! Das 9-Euro-Ticket ist nur für Personen nutzbar, d.h. eine Ausstellung des Tickets für Sachen oder Tiere ist ausgeschlossen. Da das Ticket personengebunden ist, muss immer der Name der nutzenden Person eingetragen werden.

Fahren Kinder mit dem 9-Euro-Ticket kostenlos mit?


Kinder unter 6 Jahren fahren in Begleitung einer erwachsenen Person kostenfrei mit und benötigen keine eigene Fahrkarte. Kinder ab 6 Jahren benötigen ein eigenes 9-EURO-Ticket. Es gibt bei diesem Sonderangebot kein extra Kinderticket. Eventuelle Mitnahmeregelungen zu bestehenden Abonnements gelten nur für das vertraglich abgeschlossene Tarif- bzw. Bediengebiet.

Was müssen Fahrgäste ansonsten noch beachten?


Das 9-Euro-Ticket ist personengebunden und kann nicht auf andere Personen übertragen werden. Wurde das Ticket als Papierfahrschein gekauft, müssen Fahrgäste ihren Namen eintragen. Ergänzend zum 9-Euro-Ticket ist ein Identitätsnachweis mitzuführen und bei Kontrollen vorzuzeigen.

Sie haben weitere Fragen zum Thema "9-Euro-Ticket"?


Dann kontaktieren Sie uns gern über unser Kontaktformular.